Schnitzler/Lefeldt: Lexikon für Planetenbilder

Ilse Schnitzler/ Hermann Lefeldt:
Lexikon für Planetenbilder

1957, 2012, 369 S., EUR 36,-
Best.Nr. 1957-400

Mit dem LEXIKON FÜR PLANETENBILDER schuf Ilse Schnitzler ein nach Sachthemen alphabetisch geordnetes Grundlagenwerk der Hamburger Schule, welches die Suche nach geeigneten themenbezogenen Planetenbildern deutlich erleichtert. Vorlage war das REGELWERK FÜR PLANETENBILDER, dessen Deutungsteil von Hermann Lefeldt 1946 erheblich erweitert wurde und erstmals Pluto und die hypothetischen Transneptuner Sieggrüns enthielt.

Das LEXIKON ist eine sinnvolle Ergänzung zum REGELWERK und hatte bereits Vorläufer in älteren Regelwerk-Auflagen, wo das sog. Sachregister zu finden war, welches die Auffindung thematisch bezogener Deutungen erleichtern sollte. Die Vielzahl der zusätzlichen Planetenbilder, die aus der Erweiterung resultierten, machte allerdings die Auslagerung des Registers in ein eigenständiges Buch notwendig. Die Auslagerung hat sich gelohnt. Ilse Schnitzler gab mit dem LEXIKON den Anhängern der Methode Alfred Wittes eine wichtige Unterstützung für die astrologische Forschung.

Ask about this product
Copyright © 2017 Witte-Verlag, Hamburg. All Rights Reseved.
Zum Seitenanfang