von Ludwig Rudolph, Hamburg

Alfred Witte wurde vor dem ersten Kriege mit der Astrologie bekannt und durch Karl Brandler-Pracht in ihre Grundlagen eingeführt. Als Vermessungsbeamter beim Hamburger Senat waren exakte Berechnungen sein berufliches Element. Das übertrug sich auch auf seine astrologischen Arbeiten.

Alfred Witte - Begründer der modernen Astrologie (Hamburger Schule)
von Ludwig Rudolph (Witte-Verlag), aufbereitet, bearbeitet und ergänzt von Michael Feist.

Alfred Witte / Witte SignaturDer Astrologe Alfred Witte wurde am 2. März 1878 um 21:12 LMT (20:32 GMT) in Hamburg als einziger Sohn eines Zimmermanns geboren. Er hatte zwei Schwestern, Ida und Paula. Seine Mutter Metta, die Alfred wesensmäßig sehr nahe stand, war der Halt der Familie. Sein Vater versagte. Die Mutter erzog die Kinder. Ihr Sohn Alfred dankte seiner Mutter, in dem er sie Zeit ihres Lebens von finanziellen Sorgen befreite. Er hatte mit ihrer Hilfe unter schweren Umständen sein Studium begonnen und wurde zum Ernährer der Familie. Alfred Witte absolvierte das Technikum und schlug die mittlere Beamtenlaufbahn beim Vermessungsamt Hamburg ein.

JAPAN ASTROSOPHICAL INSTITUE

Kooperationspartner in Japan

JAPAN ASTROSOPHICAL INSTITUE
Hirotatsu Fujiwara
5-111, Inabaji-cho
Nakamurak-ku, Nagoya 453-0841
JAPAN

Hirotatsu Fujiwara vom JAPAN ASTROSOPHICAL INSTITUE, arbeitet seit den frühen 1990er Jahren mit dem UDO RUDOLPH VERLAG und Michael Feist (Edition Astrologic) zusammen. So wurde z.B. 1993 die Schrift "Bedeutung der Planeten in den Häusern", Ludwig Rudolph, ins japanische übertragen und ferner unsere Software in Japan verbreitet.

Francine Rasenberg

Kooperationspartner in den Niederlanden

Francine Rasenberg
Westduinweg 1569
2583 BD DEN HAAG
NIEDERLANDE

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
00-31-(0)70-3502733

Die Zusammenarbeit zwischen dem WITTE-VERLAG und Francine Rasenberg, knüpft nahtlos an die Zusammenarbeit der Familie Rudolph mit Antoon van Zoon† an, welcher Leiter der WKO (Arbeitsgruppe für Kosmobiologie) in Holland war. Francine ist Vorstandsmitglied der WKO. Seit 2000 arbeitet Francine Rasenberg intensiv mit Hamburg zusammen, und ist Ansprechpartner in Holland, falls Sie sich für Produkte unseres Verlages oder für die Witte-Astrologie interessieren.

Sie ist wichtiges Gründungsmitglied und offizieller CONTACTNODE der IUF (International Uranian Fellowship), die 2007 in Den Haag gegründet wurde.

Kontaktaufnahme: Niederländisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und ein wenig neu-Griechisch.

nederlands:
PRAKTIJK VOOR ASTROLOGIE - Francine Rasenberg, diagnostische handanalyse en transpersoonlijke therapie.
Handlezen, Astrologie, kaartleggen, Numerologie, Familieopstellingen, Waarnemingen, Hulpverleningsgesprekken en oefeningen. Prive lessen in klein groepsverband in: Handlezen en/of kaart leggen

Copyright © 2020 Witte-Verlag, Hamburg. All Rights Reseved.
Zum Seitenanfang