Hamburger Hefte Artikel - Titel-ID #1503

Feist, Michael: Vor 60 Jahren

thumb
Im Januar 1935 erschien in dem Nachrichtenblatt der Astrologischen Zentralstelle e.V., Seite 2, eine Liste der diplomierten Astrologen der Astrologischen Zentralstelle. Ein wirkliches Who is who? der Astrologie aus den 30er Jahren, welches wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

Bisher haben gemäß der Verbandsprüfungsordnung der Astrologischen Zentralstelle e.V. auf Grund nachgewiesener Befähigung folgende Personen die Anerkennung als Diplom-Astrologen der A.Z. erhalten: [Angabe von insgesamt 33 Namen, hier 19]

Benes, Josef
Brandler-Pracht, Karl
Breidenbach, Freiherr von, Heinz
Brunhüber, Fritz
Glahn, A. Frank
Klöckler, Freiherr von, Herbert
Knappich, Wilhelm
Koch, Walter, Dr. phil. Stud.rat.
Korsch, Hubert, Dr. jur.utr., Syndikus
Krafft, Karl Ernst
Kühr, Erich Carl
Loh, Josef
Mrsic, Wilhelm, Dr. phil., Stud.rat.
RUDOLPH, Ludwig
Vehlow, Johannes
Wassilko-Serecki, Zoe, Gräfin
Winkler, Otto A. Ludwig
WITTE, Alfred
Wulff, Wilhelm Theodor Heinrich


Metadaten:
Autor
Feist, Michael
Artikel
Vor 60 Jahren
Hamburger Hefte
1995/4
laufende Heft-Nr
140
Seite
47
id#
1503


Angaben ohne Gewähr.

Alle Hamburger Hefte sind über den Witte-Verlag, Hamburg, verfügbar.

 Zurück

Copyright © 2020 Witte-Verlag, Hamburg. All Rights Reseved.
Zum Seitenanfang