Hamburger Hefte Artikel - Titel-ID #408

Perch, Carl: Lösungsversuche zur Arbeitsaufgabe HH 1/1968, S.30

thumb
Wichtig ist, dass der ernsthafte Bearbeiter sich immer erst mit der 360°-Scheibe einen großen Überblick über das Horoskop verschafft. Erst dann kann man mit der 90°-Sonnenbogenscheibe weiter untersuchen. Man geht also nur von den großen Winkeln 45° zu 22°30 über, um erst nach dem so gefundenen roten Faden die kleineren Winkel in Betracht zu ziehen.

Anmerkung Michael Feist: Seit 1992 nennen wir diesen Denkansatz auch Hierarchische Betrachtung. Mit der Einführung des Begriffes Hierarchie wollten wir dieser zwingenden Vorgehensweise einen Namen geben.


Metadaten:
Autor
Perch, Carl
Artikel
Lösungsversuche zur Arbeitsaufgabe HH 1/1968, S.30
Hamburger Hefte
1968/2
laufende Heft-Nr
30
Seite
20
id#
408


Angaben ohne Gewähr.

Alle Hamburger Hefte sind über den Witte-Verlag, Hamburg, verfügbar.

 Zurück

Copyright © 2020 Witte-Verlag, Hamburg. All Rights Reseved.
Zum Seitenanfang