Michael Feist: Transneptun Ephemeride 1870-2070

Michael Feist: TNE 1870-2070

2013, 260 S., Softcover EUR 19,95
ISBN13: 978-3-920807-35-5
Best.Nr. TNE1870

Dieses Mitternachts-Ephemeriden enthalten die Stände aller acht hypothetischen astrologisch berechneten Transneptun-Planeten der "Hamburger Schule" für die Jahre 1870-2070 in jeweils 5 Tagesschritten. Diese Ausgabe basiert auf der bewerten 2000er Veröffentlichung der Transneptuner Ephemeriden (TNP-Ephemeriden 1900-2000 und 2000-2100), die als Sonderausgaben der Hamburger Hefte jeweils Deutsch oder Englisch verfügbar waren. Diese TNP-Ephemeriden wurden 2011 etwas gekürzt veröffentlicht (1950-2000 und 2000-2050, zweisprachig).

In der TNE 1870-2070 wurden die Vorarbeiten zu einem Buch zusammengefügt, der Zeitrahmen vorverlegt und der Einführungsteil um weitere Sprachen erweitert. Im Einleitungsteil (Deutsch, Englisch, Russisch und Thai) werden die historischen Hintergründe der Transneptuner angesprochen. Hierbei wird sowohl auf die zahlreichen von Astronomen vermuteten TNPs, als auch auf die von den Astrologen Alfred Witte und Friedrich Sieggrün berechneten Transneptuner (Cupido, Hades, Zeus, Kronos, Apollon, Admetos, Vulkanus und Poseidon) eingegangen.

Michael Feist, Enkel von Ludwig Rudolph sowie Neffe von Udo Rudolph, ist einer von sieben Mitgliedern seiner Familie, die eine Ausbildung in der Technik der "Hamburger Schule" erhielten. In den 1980er Jahren wurde er u.a. durch seine astrologischen Computerprogramme bekannt. Die dabei gesammelten Erfahrungen flossen in die vorliegenden Ephemeriden mit ein.

Ask about this product
Copyright © 2017 Witte-Verlag, Hamburg. All Rights Reseved.
Zum Seitenanfang